POS Kassensoftware für Einzelhandel und Gastronomie

Die moderne POS Kassensoftware für Einzelhandel und Gastronomie

Verschaffen Sie sich einen ersten kompakten Eindruck: wichtige Funktionen der POS Kassensoftware
KASSIEREN
Rechnung aufsplitten für unterschiedliche Zahlungsweisen
Wenn Ihre Kunden ein Splitting der Rechnung wünschen, um einzelne Beträge mit unterschiedlichen Bezahlmethoden zu begleichen, können Sie dies problemlos durchführen.
Intuitive Kassensysteme verkürzen Einarbeitungszeit
Die POS Kassensysteme verkürzen die Einarbeitungszeit erheblich. Ihre Mitarbeiter können bereits nach kurzer Einweisung zuverlässig abkassieren.
Schnell und zuverlässig abkassieren
Mit der POS Kassensoftware können Sie Ihre Kunden wesentlich effizienter bedienen.
Entspricht aktuellen gesetzlichen Vorschriften
Selbstverständlich entsprechen die POS Kassensysteme allen aktuellen Anforderungen nach GDPdU und GoBD. Sämtliche steuerrelevanten Daten können problemlos, im gesetzlich vorgeschriebenem Format, dem Betriebsprüfer zur Verfügung gestellt werden.
Zahlungsabwicklung und Geldfluss beobachten
Durch die zuverlässige Überwachung des Geldflusses können Sie vom Wechselgeld bis zum abendlichen Rechnungsabschluss der Kasse alles in Echtzeit nachvollziehen.
Stornieren oder Waren umtauschen
Die POS Kassensysteme ermöglichen Ihnen eine problemlose Abwicklung beim Umtausch von Waren inkl. Rückerstattung und stellen zahlreiche unterschiedliche Stornoarten inkl. Erfassung von Stornogründen zur Verfügung.
Kompetenter und schneller Support
Ob für die Planung, Anschaffung und Inbetriebnahme oder den Service und die Beseitigung von Störungen: Der PROCOM Support hilft immer weiter.
Volle Kontrolle der Nutzerkonten
Sie entscheiden selbst, welche Berechtigungen die einzelnen Mitarbeiter bei der Nutzung des Kassensystems erhalten.
Kartenzahlung leicht gemacht
Zeigen Sie Ihren Kunden den Weg aus der Servicewüste und bieten Sie bequeme Kartenzahlung an. Bargeldloses Zahlen nach aktuellen Sicherheitsstandards. Problemlose Abwicklung mit Kreditkarten und EC-Karten.
WIRTSCHAFTEN
Barcode-Verwaltung
Die Verwendung von Barcodes ist kinderleicht. Sie können entweder eigene Barcodes erstellen oder bereits existierende in Ihr POS Kassensystem einpflegen.
Rabattaktionen
Ob Mitarbeiter-Rabatt oder eine zeitlich begrenzte Rabattaktion für Kunden: Mit der zentralen Verwaltung aller Kunden- und Personalrabatte behalten Sie immer die volle Kontrolle.
Filialen-Management leicht gemacht
Wenn Sie verschiedene Filialen betreiben, erlaubt Ihnen das POS Kassensystem, sämtliche Kassen einzeln zu administrieren. Dadurch behalten Sie in der Zentrale immer den kompletten Überblick.
Mehrwertsteuer richtig klassifizieren
Die einfache Klassifizierung unterschiedlicher Mehrwertsteuersätze kann frei nach Produkten, Shops bzw. Ländern vorgenommen werden.
Nur noch ein Produktkatalog für alle
Die Preispflege kann sowohl in der Unternehmenszentrale oder in der Filiale erfolgen.
Produktlisten komplett importieren
Diverse Schnittstellen zu gängigen Warenwirtschaftslösungen ermöglichen den Artikelimport in das POS Kassensystem.
Verwaltung von Kundendaten
Wenn Sie Kundendaten erfassen, können Sie diese zentral in der POS Kassensoftware verwalten – egal, in welcher Filiale der Kunde einkauft.
Kundenprofile mit Historie
Wenn Sie wissen möchten, was der Kunde früher bereits bei Ihnen gekauft hat, legen Sie Kundenprofile mit Verkaufshistorie an.
Kundendaten einfach importieren
Viele Unternehmen besitzen bereits umfangreiche Kundendaten. Wir zeigen Ihnen wie diese problemlos in ein POS Kassensystem importiert werden können.
ANALYSIEREN
Erfassung der Statistik
Die Performance Ihrer Filialen können Sie anhand der Verkaufsdaten statistisch erfassen und die Leistung Ihrer Mitarbeiter besser beurteilen.
Auswertung einzelner Datensätze in Echtzeit
Sie können sich jederzeit aktuelle Umsätze aller Kassen, oder auch andere Geschäftsvorfälle ansehen.
Tagesaktuelle Statistik
Tagesaktueller Überblick über den Kassenabschluss aller Kassen in allen Filialen.
Daten-Export
Es stehen verschieden Daten-Export Möglichkeiten zur Verfügung. Wenn das Finanzamt Ihr Unternehmen prüft, können die relevanten Daten im XML basierten GDPdU-Format, problemlos zur Verfügung gestellt werden.
Höchste Datensicherheit
POS ist keine Cloud-Lösung. Der Server (bzw. Backoffice-PC/Zentrale-PC) befindet sich an einem vom Kunden gewünschten und sicheren Standort. Die POS Lösung bietet darüber hinaus eine mehrfache Datenhaltung auf POS-PC, auf der Kasse, POS Stick und in der Unternehmenszentrale.
WACHSEN
Erweiterbares System
Bauen Sie die Funktionen Ihres POS Kassensystems nach Bedarf aus
Weitere Filialen einrichten
Auch neue Filialen können Sie problemlos ins System einfügen.
Mehr Umsatz und Kundenbindung
Die Programme zur Kundenbindung bringen mehr Umsatz und Kundentreue
Effiziente Mitarbeiterverwaltung
Ihr Team wird größer? Fügen Sie einfach neue Mitarbeiter hinzu und vergeben Sie individuelle Benutzerrechte.
Zusätzliche Kassen
Die Zahl der Kassen kann im System nach Belieben erweitert werden.
Diverse Schnittstellen & Protokolle
POS bietet zahlreiche Protokolle und Schnittstellen zu Kundenmanagementsystemen, Gutscheinkartensystemen (SIT-Pay, Qnips, REA-Card), Zahlungsverkehrsterminals (ZVT/OPI), RFID-Unterstützung, u.v.m.
Skalierbarkeit, Kompatibilität und Konnektivität
POS passt sich an die Unternehmensprozesse an und ist kompatibel zu allen gängigen windowsbasierten Hardwaresystemen (herstellerunabhängig). Mit POS können die Systeme jederzeit erweitert und eine unbegrenzte Anzahl an Kassen angeschlossen werden, wenn das Unternehmen wächst.

Die POS Kassensoftware die alle Anforderungen erfüllt
jede Branche und Unternehmensgröße

Mit der flexiblen POS Kassensoftware können die Bedürfnisse unterschiedlicher Branchen erfüllt werden.
Ein Auszug unterschiedlicher Branchen:
Einzelhandel A-Z
Einzelhandel A - Z
Gastronomie
Restaurants
Kantinen
Kantinen
Fast Food
Fast Food
Bar & Club
Bar & Club
Café
Café
Metzgerei
Metzgerei
Fischtheken
Fischtheken
Bäckereien
Bäckereien
Beauty
Beauty
Fashion
Fashion
und weitere Branchen
und weitere ...

POS Kassensoftware in Bildern

Auf den Abbildungen sehen Sie Bedienoberfläche der POS Software, im Einsatz bei unterschiedlichen Kunden. Die Oberfläche der POS Software lässt sich sehr einfach an die eigenen Bedürfnisse sowie an das gewünschte Design anpassen.
imac

Mit der POS Kassensoftware arbeiten Sie aktuell und sicher

GDPdU-/GoBD-konform

Datensicherheit
GDPdU-/GoBD-konform
und RKSV-konform

Mit der POS Kassensoftware werden alle Richtlinien des Bundesministeriums für Finanzen erfüllt (BMF). Darüber hinaus werden die Daten auf deutschen Servern GDPdU-konform sicher gespeichert und ein Export der Daten für das Finanzamt oder Steuerberater gewährleistet.

(Registrierkassensicherheitsverordnung / Österreich) weiterlesen...

Hinweis: Die Registrierkassensicherheitsverordnung, kurz RKSV ist eine österreichische Rechtsvorschrift über zwingend vorgeschriebene technische Sicherheitseinrichtungen in Registrierkassen, mit Hilfe derer eine Manipulationssicherheit bei Barumsätzen erreicht werden soll.
Als Basis der Registrierkassensicherheitsverordnung gelten seit dem 1. Januar 2016 in Österreich die Einzelaufzeichnungspflicht, die Registrierkassenpflicht und die Belegerteilungspflicht. Die RKSV trat mit dem 1. April 2017 in Kraft.

Bedienkonzepte mit der POS Kassensoftware

„Free-Flow“ (Selbstbedienung)
„Free-Flow“ (Selbstbedienung)
 
Auf einem Tablett können die Gäste sich die Speisen und Getränke selbst zusammenstellen. An der Checkout-Kasse werden diese dann direkt beim Kassierer in bar oder ggf. per Karte bezahlt.
 
 
bedienkonzept free flow
 
 
Metzgereien, Bäckereien, Frischetheken, ...
Gäste- / Kundenkarte (bspw. Disco & Club)
Kellner (manuell oder Funk-Terminal)
Kantine
„LEH“ (Lebensmittel-Einzelhandel)